Online fernsehen mit Smartphone oder Tablet

Mobil FernsehenFür das mobile Internet sind die Betriebssysteme Android von Google und iOS von Apple fast schon unverzichtbar. Zum Beispiel Android bietet zahlreiche Möglichkeiten, um mobil ins Internet zu kommen, mit Apps können Sie Android nach Ihren individuellen Bedürfnissen erweitern. Sogar das mobile Fernsehen ist mit Android möglich.

Mobil Fernsehen

Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sind nicht nur online abrufbar, denn sie sind sogar als Apps für das Smartphone verfügbar. Das mobile Fernsehen mit dem Smartphone bietet den Vorteil, dass Sie Ihre Lieblingssendungen kostenlos sehen können, denn viele Fernseh-Apps sind gratis verfügbar. Können Sie eine Sendung einmal nicht sehen, da Sie gerade dann keine Zeit haben, so ist das kein Problem, denn mit der entsprechenden App können Sie die Sendung zu einem späteren Zeitpunkt abrufen, immer dann, wenn Sie gerade möchten.

Nicht nur einzelne Sendungen Ihrer Lieblingssender können Sie kostenlos empfangen, denn viele Apps bieten Ihnen nahezu das gesamte Fernsehprogramm kostenlos. Eine solche App bekommen Sie mit Zattoo Live TV oder Schöner Fernsehen. Haben Sie eine Sendung verpasst, so ist das kein Problem, denn die Seite Stream-tv bietet Mitschnitte aktueller Sendungen. So können Sie diese Sendungen nicht nur auf dem Smartphone anschauen, denn auf Ihrem PC können Sie diese Sendungen jederzeit übertragen. Bei Zattoo wird sogar in HD gesendet, so dass entsprechende Endgeräte ein tolles Bild versprechen. Mehr zu dieser Technik.

Hilfe beim Fernsehen

Die Apps, die Sie für Ihr Smartphone oder Tablet nutzen können, ermöglichen Ihnen nicht nur das Fernsehen unterwegs. Mit verschiedenen Apps können Sie sich das Fernsehen zu Hause erleichtern, indem Sie Apps für die Fernbedienung nutzen. Eine solche App ist LG TV Remote für das Handy. Möchten Sie sich außerdem regelmäßig über das aktuelle TV-Programm informieren, so sind Sie zum Beispiel mit den Apps TV Spielfilm oder mit dailyme TV gut bedient.

Mit TV-Stick ohne Datenverbrauch

Unterwegs das Fernsehprogramm anschauen ohne dabei das Datenvolumen des Mobilfunktarifs zu verbrauchen, mehr Tipps dazu, geht mit einem TV-Stick. Lediglich bei der Verwendung in einem WLAN-Netz ohne zusätzliche Datenkosten, ist ein Verzicht auf einen Stick empfehlenswert. Spezielle DVB-T Sticks für den mobilen Einsatz sind mit einem Mini-USB-Stecker ausgestattet, die als Plug and Play Lösung angeboten werden.