freenet TV USB TV-Stick

freenet TV-StickMit dem DVB-T-Stick von freenet TV für Windows- und Mac-Nutzer, der die Artikelnummer 100100 trägt, können nicht nur die unverschlüsselten öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sondern auch die verschlüsselten privaten Fernsehsender über DVB-T2 in HD-Qualität angeschaut werden. Um die verschlüsselten TV-Sender empfangen zu können ist eine kostenpflichtige Freischaltung von freenet TV nötig.

Die Software, der freenet TV USB TV-Stick PC-Player, kann auf der Internetseite von freenet TV heruntergeladen werden. Neben dem automatischen und manuellen Sendersuchlauf bietet sie die Möglichkeit, Videotext und einen elektronischen Programmführer (EPG) zu verwenden. Die Software ermöglicht in Verbindung mit dem freenet TV USB TV-Stick nicht nur die unverschlüsselten öffentlich-rechtlichen sondern auch die kostenpflichtigen verschlüsselten privaten Fernsehsender per DVB-T 2 in HD-Qualität zu empfangen.

Der freenet TV USB TV-Stick wird an den USB-Anschluss der Computers oder Laptops gesteckt und die mitgelieferte Antenne angeschlossen. Die von der freenet TV-Webseite heruntergeladene Software wird installiert und gestartet. Dann kann sich der freenet TV-Nutzer registrieren oder anmelden und dann einloggen. Für diesen Vorgang ist es nötig, dass eine Internetverbindung besteht.

Merkmale

  • Lieferumfang: freenet TV USB TV-Stick, Empfangsantenne inklusive Kabel sowie Saugfuß und Monitor-Clip, Kurzanleitung, freenet TV Kundenkarte
  • Einsatz: empfängt unverschlüsseltes und verschlüsseltes digitales Antennenfernsehen (kostenpflichtig, nicht Pay-TV) DVB-T2 in HD-Qualität
  • Funktion: Videotext, EPG
  • Software: freenet TV USB TV-Stick PC-Player als Download (Internetverbindung erforderlich)
  • Mindest-Systemanforderungen: Intel Core i3 Prozessor mit 2,4, 6 GB RAM Arbeitsspeicher, 160 MB freier Festplattenspeicher, Internetverbindung für Softwareinstallation, ab Windows 7 oder ab Mac OS X 10.9, USB 2.0-Port
  • Produktdetails: 2,7 x 1,3 x 8,7 cm, 64 g, weiß

Bewertung

Der freenet TV USB DVB-T-Stick ist bisher der einzige DVB-T-Stick, mit dem nicht nur die öffentlich-rechtlichen, sondern auch die kostenpflichtig zu entschlüsselnden privaten Fernsehsender per DVB-T 2 angeschaut werden können. An zwei unserer Testgeräte lieferte er ein klares Bild und einen sauberen Ton. Die Sender können zügig umgeschaltet werden und die Softwareinstallation sowie die Registrierung des freenet TV-Accounts waren unkompliziert.