DVB-T2 Stick AverMedia 61TD310 vorgestellt

AverMedia TD310Der Stick AverMedia 61TD310 eignet sich, um DVB-T, DVB-C und DVB-T2 zu empfangen. Die DVB-T2-Sender umfassen jedoch nur die SD- und die unverschlüsselten HD-Ausstrahlungen. Das kompakte Gerät wird einfach in einen USB-Slot des Endgeräts gesteckt.

Der Stick wird ohne Zusatzantenne ausgeliefert, enthält aber ein doppeltes Antennenband. Die ausgereifte Hardware ermöglicht dadurch einen guten Empfang. Besonderer Pluspunkt: Die Software AverTV 3D erlaubt das Umwandeln von normalen Fernsehbildern in 3D. Das Programm unterstützt dabei analglyphische und polarisierte 3D-Bilder. Auch sonst steht der Stick für eine gute Bildqualität. Durch Funktionen wie Deinterlacing mit Smooth Edge wird die Qualität ohne Belastung durch zu viel Rechenleistung hochgerechnet. Das Bild wirkt schärfer und brillanter. Der AverMedia-Stick 61TD310 unterstützt die Formate MP4, MPEG2, MPEG4 sowie den Codec H.265.

Die mitgelieferte AverMedia-Software ist dagegen nicht besonders intuitiv, erfüllt aber ihren Zweck. Ein Manko ist, dass der Treiber des Sticks vom internationalen Server heruntergeladen werden muss. Dieser Treiber hat jedoch auf einigen Systemen Probleme mit dem Ton, der etwas verzögert zum Bild läuft. Einige Kunden empfehlen daher alternativ die kostenpflichtige Software DVB Viewer. Mit dieser ist der AverMedia 61TD310 DVB-T2-Stick deutlich besser bedienbar und ermöglicht einwandfreies Fernsehen.

Der DVB-T2-Stick 61TD310 von AverMedia enthält keine der beliebten Programmfunktionen wie TimeShift, EPG oder eine Recorderfunktion. Er steht für puren Empfang in guter Qualität. Daher sind Zusatzprogramme sinnvoll, um den Fernsehempfang komfortabel genießen zu können. Die Hardware ist jedoch sehr gut. Wer den anfänglichen Zusatzaufwand nicht scheut, wird mit einem sehr guten DVB-T2-Stick belohnt.

Merkmale

  • Lieferumfang: DVB-T2-Stick 61TD310 von AverMedia, Fernbedienung.
  • Einsatz: Empfängt DVB-T2 (SD- und unverschlüsselte HD-Sender), DVB-T und DVB-C.
  • Funktionen: kein TimeShift, kein EPG, keine Recorderfunktion.
  • Software: AverTV 3D, herunterladbar (internationaler Treiber/Stick-Software kann zu Problemen führen, die durch Zusatzprogramm zu beheben sind).
  • Systemanforderungen: 8.1 (Windows 10 nicht angegeben, aber möglich).
  • Produktdetails: 15 g, 6,5 x 2 x 1,5 cm, weiß.